Skip to content Skip to footer
AERZEN

AERZEN ist einer der drei weltweit
führenden Anwendungsspezialisten in
der Förderung und Verdichtung von
Gasen. Zur Unternehmensgruppe
gehören über 43 Tochtergesellschaften
und Vertretungen. Rund 2.000 Mitarbeiter beschäftigt das Unternehmen weltweit, davon rund 1.000 im Stammhaus AERZEN.

Offensive für den Dialog

Internationale Dachkampagne für AERZEN

Das To Do

„Wir wünschen uns eine Kampagne für eine einheitliche Kommunikation auf internationaler Ebene. Sie muss in Europa, Asien und dem amerikanischen Kontinent gleichermaßen verstanden werden. Ziel ist es, AERZENs Expertise als Anwendungsspezialist herauszustellen. Das muss sie außerdem leisten: für die nächsten fünf Jahre als Dachkampagne funktionieren, abwechslungsreich zu befüllen sein und sich auf alle Produkt- und Leistungsbereiche adaptieren lassen.“

yes. Konzept

Durch die Ausrichtung auf völlig unterschiedliche B2B-Märkte war uns von vornherein klar:
Die Kampagne muss „as simple as possible“ konzipiert sein. Das gilt für das visuelle Leitmotiv wie auch für die Struktur der Marketing- und Vertriebstools.
Unsere Strategie: Das Dialogwerkzeug ist nicht nur ein höchst wichtiges Instrument im Gespräch mit dem Kunden, sondern gleichzeitig das Key Visual. Die Umsetzung: „LET’S TALK“ in plakativen Lettern zeigt gleich doppelt Größe: die aktive Aufforderung, nichts Geringeres als eine maßgeschneiderte Lösung zu fordern und die AERZEN Offensive, sich als Spezialist jedem Anwendungsfall zu stellen.
Wir sagen: Image Profilierung gelungen.